Adventskalender, zwölfter Tag

Filly frisst Auto© angela temming

Keine Ahnung, wie Prinzessin Silly heißt. Möchte ich auch nicht wissen. Ich mag ungern in eine Party mit Fillyzwillingen geraten, möchte keinesfalls von Stupilly durchs Hillygelände gejagt und schon gar nicht von rosa Horngäulen gefressen werden, so wie es meinem armen kleinen Lieblingsauto ergangen ist. Doch, das hat die Prinzessin gemacht, als es dunkel war. Ein wunderschönes Auto, dem nun die Windschutzscheibe fehlt. Der Automobilhersteller wurde leider ebenfalls geschluckt. 1992 baute man den Wagen in ähnlicher Form noch einmal nach, aber wie heißt das abgebildete Modell, das 1962 eingeführt wurde? Ein Egotipp: Zwei der drei gesuchten Buchstaben findet ihr in meinem Nachnamen.

Antwort bis Mitternacht an: info | @ | angelatemming |.de

Zu gewinnen gibt es „Strich drunter!“ von Robert Ranke-Graves, 1990 bei Rowohlt. Ebenfalls ungelesen. Stattdessen gönne ich meinem flachen Geist einen neuen Krimi.

♩♫♪♬♩♫♬ Antwort: Der MGB! Danke fürs Mitmachen an die Liebhaber alter schöner Autos. Wir gratulieren herzlich dem Designer Herlof Schürmann aus Amsterdam.

Bittschön, hier entlang zum Kalender.