Däumchen hoch, runter oder drehen?

Ende 2008 habe ich einen Rotwein auf meinen Schreibtisch gestellt, eine Textdatei geöffnet und einen Dialog aufgeschrieben. Zwei Menschen, die sich beäugen, misstrauen, sich irgendwie mögen, aber auf zwei Seiten stehen. Huh, originell, oder? Bis daraus ein Konzept wurde, oder…

die Lesungen der Mörderischen Schwestern im Kirchencafé 2012

Lesungen der Mörderischen Schwestern im Kirchencafé

Hardy in der Kirche

Meine zweite Lesung. Organisiert von den Mörderischen Schwestern, Mitte Januar im kleinen Café der Heilig-Kreuz-Kirche Kreuzberg: Meterhohes Gewölbe, durchzogen vom strengen Duft Schwarzen Tees. Gedämpftes Licht, das die Gemälde an der Wand unwirklich verzerrt erscheinen lässt. Im Raum liegt eine…

Lampen bauen

Lampen bauen

Lampen bauen ist nichts anderes als Romane schreiben. Erst kommt die Notwendigkeit, dann die Idee. Wildes Gedankensammeln. Die Planung. Die Suche nach geeignetem Material, da draußen, unter diesen seltsamen Menschen. (Hier handelt es sich um Guhl Blond Shampoo aus einem…