Lesung zum Erntedankfest: „Wir ernten, was wir säen.“

Lesung zum Erntedankfest: „Wir ernten, was wir säen.“

Rotbackige Äpfel, grüne Kohlköpfe und dicke, gelbe Kürbisse. Diese Früchte kommen in die Kirche auf den Erntedank-Altar. Oder Rache, Zwietracht und Mord. Diese Ernte landet auf dem Friedhof. Angela Temming und Martina Arnold präsentieren ein paar saftige Geschichten über mörderische…

Angela Temming: Schlaf, mein Kind

Der Roman erscheint

Lange war es still auf dieser Seite. Gute Auftragslage im Brotjob, diverses Gekümmere, diverse Kinder, wie es nun mal ist. Eine Zeitlang stand ich unter Beobachtung einer Stalkerin, was mich zweifeln ließ, ob Öffentlichkeit überhaupt zu meinem Leben passt. Brauche…

Schlaf, mein Kind – Leseprobe

Update: Der Roman ist erschienen und Sie können ihn direkt beim Verlag oder im Onlinekaufhaus Ihrer Wahl beziehen. Herzlichen Dank! 11. 07. 2016: Es ist so weit. Der Roman wird in ein paar Tagen als e-Book erscheinen und nun gibt…

Objektiv gesehen 3

Totaler Schaden in Australien

Ein Kurzkrimi anlässlich Objektiv gesehen 3 vom 2. Juli 2014 im Laika Neukölln. Neun Autoren wurden zwei Wochen vor der Lesung eingeladen, sich einen Fünf-Minuten-Vortrag zu diesem schönen Bild auszudenken: Die höflichsten Menschen der ganzen Welt sind die Japaner. Sie…

Krimineller Reiseführer Berlin

Kriminelle Reisen quer durch Berlin

Mitte Juli geht es los: Wir fahren dorthin, wo der Berliner am liebsten mordet. Der Windspiel Verlag und Herausgeberin Petra Tessendorf verraten im „Kriminellen Reiseführer Berlin“ die besten Tipps zum Meucheln und ordentlichem Vertuschen. In kurzen Sachtexten bekommen wir zusätzliche…

Literatur und Latten

Ich denke manchmal, ich sollte das Krimischreiben lassen und die Latte mit einem Sachbuch – ach, was sag ich, Ratgeber! – „Spirituelle Büschekunde für Rüden in der Stadt“ höher hängen. Dazu Zoë Beck im Crimemag: Von hängenden Latten und Werken…