Das Bilderlexikon der Erotik

Das Bilderlexikon der Erotik

Heute ein Buchtipp: Das grandiose Bilderlexikon der Erotik – mit Originalphotographien aus Kriminalmuseen und medizinischen Instituten. In Halbleder. Ich bin schon ganz wuschig. Quelle: Kriminalmagazin Heft 1/1929.

Nie mehr nachhause kommen

Nie mehr nachhause kommen

Kennt ihr das, erst einen nächtlichen Traum abschütteln zu müssen, bevor ihr den Tag starten und vernünftig arbeiten könnt? Wenn ich jetzt nicht über mein Erlebnis schreibe, wird das ein Tag mit dunklen, hämisch lachenden Gedanken, die immer wieder vorbeikrabbeln,…

Achtung, neue Uhrzeiten

Liebe Leute, die beiden Lesungen in dieser Woche finden nicht wie bei mir angekündigt statt, sondern zu anderen Uhrzeiten: Übermorgen, am Donnerstag, sehen wir uns um 20.00 Uhr in der Galerie Bauchhund. Und am Freitag bereits um 18.00 uhr in…

Liebe Welt, wie geht es dir? Mir geht es gut.

Liebe Welt, wie geht es dir? Mir geht es gut.

Die letzten Monate habe ich mit Lesen verbracht (Ian Rankin, Don Winslow, Howard Linskey), mit Sonne, Meer und Gebirge (Sardinien) und mit viel Arbeit im Brotjob (Grafik). Nebenbei ist mein kleiner Medizinkrimi fertig geworden. Er wurde von der Herausgeberin tatsächlich…

Lesen statt Schreiben, oder: Knick

Lesen statt Schreiben, oder: Knick

  Liebe Leute, mein Manuskript wurde, nach anderthalb Jahren der Prüfung, letztendlich doch abgelehnt. Ich mache jetzt ein paar Leidensphasen durch, lese mehr, schweige mehr, arbeite mehr im Brotjob. Und wenn ich irgendwann der Meinung sein sollte, man müsse Trotz…